Das Landesbauministerium plant die Streichung einer festen Quote zum Bau rollstuhlgerechter Wohnungen.

Für Rollstuhlfahrer würde sich die ohnehin schlechte Lage auf dem Wohnungsmarkt unnötig verschärfen.

Position des KSL Düsseldorf und weitere Informationen