Monika Nelles hat mit Schüler*innen der Bodelschwingh-Schule und des Gymnasiums Fabritianum zusammengearbeitet und kreative Wände geschaffen. Die Schüler*innen wurden aufgefordert, spontan und assoziativ mit Sprache umzugehen: Was fällt dir ein zum Begriff „Eltern, Essen oder Freude?“ Nur ein Wort genügte als Antwort. Die Schüler*innen – mit und ohne Beeinträchtigung – haben ihrer Kreativität freien Lauf gelassen und die Begriffe auf Adhäsionsfolie geschrieben.

Besucher*innen können die Ergebnisse an den Fenstern der Mediothek betrachten: Wer hat was geschrieben? Sind Gemeinsamkeiten auszumachen? Ein spannendes Rätsel.

Die Ausstellung ist noch bis zum 30. November 2019 im Foyer der Mediothek, Theaterplatz 2 in Krefeld zu sehen. Die Mediothek hat dienstags bis freitags von 11 bis 19 Uhr und samstags von 11 bis 14 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Weitere Infos und alle Termine zum KulturTandem gibt es unter: www.ksl-duesseldorf.de/de/kulturtandem

 

Vernissage KulturTandem
Vernissage KulturTandem