Direkt zum Inhalt
Unterzeichner der Inklusionsinitiative, u.a. mit Minister Laumann (vorne)

Menschen mit Behinderungen und offene Stellen besser zusammenbringen

Mit der „Gemeinsamen Initiative zur Stärkung der Inklusion auf dem Arbeitsmarkt Nordrhein-Westfalens“ wollen die Landesregierung, Arbeitgeberinnen- und Arbeitgebervertreter, die Bundesagentur für Arbeit, der Deutsche Gewerkschaftsbund, Akteure des Unterstützungssystems, darunter Inklusionsämter, Renten- und Unfallkassen, sowie weitere Partner Menschen mit Behinderungen und offene Stellen künftig besser zusammenbringen. Alle Beteiligten haben die Initiative am 10. April 2024 in Düsseldorf unterzeichnet.


Weitere Informationen zur Inklusionsinitiative

Teilnehmer*innen des Seminars mit den Dozenten Andreas Tintrup, Projektleiter KSL.Arnsberg (2. v. l.) und Jörg Rodeike, Projektleiter KSL.Düsseldorf (vorne mittig)

Mach mit! – So geht es in die Kommunalpolitik

So lautete das Motto eines Seminars vom KSL.Düsseldorf und KSL.Arnsberg am Samstag, den 13. April 2024 in Kooperation mit der Volkshochschule Bochum. 


mehr lesen

Teilnehmer*innen des Online-Stammtisches, Broschüre KSL Konkret #1 zum Persönlichen Budget, Elemente der Wanderausstellung zum Persönlichen Budget

Mehr als Geld!

Das Persönliche Budget ermöglicht Menschen mit Behinderungen, ihre Hilfebedarfe individuell zu planen und zu organisieren. Das KSL.Düsseldorf engagiert sich dafür, mehr Menschen mit Behinderung die Vorteile eines Persönlichen Budgets bekannt zu machen. Dazu zählen u.a. unsere Wanderausstellung zum Ausleihen, unsere Broschüre KSL Konkret #1 und unser monatlicher Stammtisch.


mehr lesen

Anwalt und Paragrafen; Fotos: Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V.,  Illustrator Stefan Albers

Behinderte Kinder testamentarisch absichern

Was ist ein Behindertentestament? Wie sieht es aus? Worauf muss ich achten? Dies und vieles mehr erläutert Rechtsanwalt Norbert Bonk am Donnerstag, den 2. Mai 2024 von 17.00 bis 19.00 Uhr in der Färberei in Wuppertal. Die Teilnahme ist kostenfrei.


Weitere Infos zur Veranstaltung und Anmeldung

Mitglieder des Vereins Politisch Selbstbestimmt Leben, u.a. mit dem Vorsitzenden Wolfgang Bennewitz (6.v.l.), der 1. stv. Vorsitzenden Antje Baukhage (5. v. l.) und dem neu gewählten 2. stv. Vorsitzenden Adrian Dworak (vorne)

Teilhabe im politischen Raum

Der Verein „Politisch Selbstbestimmt Leben NRW“ traf sich am 23. März 2024 zur Jahreshauptversammlung in den Räumlichkeiten des KSL.Düsseldorf. Personell verjüngt hat sich der Vorstand des Vereins mit Adrian Dworak, Student der Sozialen Arbeit und Assistenznehmer.  


mehr lesen

Rechts: Eine Familie auf dem Spielplatz. Der Vater sitzt in einem Rollstuhl und unterhält sich in Gebärdensprache mit der Mutter. Links: KSL Kacheln.

Mitmach-Kampagne

Wie können wir gemeinsam oft unsichtbare Barrieren in NRW abbauen? Mit Humor? Mit Wissen? Von März bis Juni 2024 könnt ihr zeigen, wo es offensichtlich hakt, es jedoch unerwartet einfach sein könnte oder Barrierenabbau bereits gelungen ist. Mitmachen ist gewünscht!  


Bist du behindernd? Hier findest du Antworten!

Behindertengerechte Toilette, Euroschlüssel, Flagge EU

Ungehindert auf das stille Örtchen

Das KSL.Düsseldorf bietet Euroschlüssel an. Der Euroschlüssel ist ein über die Landesgrenzen hinaus genutztes Schließsystem, welches Menschen mit Beeinträchtigung ermöglicht, selbstständig Zugang zu behindertengerechten sanitären Anlagen zu erhalten. Wenige Schlüssel sind noch in der Geschäftsstelle in Grafenberg verfügbar.


mehr lesen

Willkommen beim KSL.Düsseldorf!

Schön, dass Sie sich auf der Internetseite des Kompetenzzentrums Selbstbestimmt Leben (KSL) für den Regierungsbezirk Düsseldorf informieren möchten. Wir setzen uns im Regierungsbezirk Düsseldorf mit seinen zehn kreisfreien Städten, fünf Kreisen und rund 5,2 Millionen Einwohner*innen für das selbstbestimmte Leben von Menschen mit Beeinträchtigungen ein.

So geht Vielfalt! Wir sind Teil des KSL-Netzwerkes in NRW. Regional liegt unsere Stärke in unserem Netzwerk vor Ort. Unsere Themen im Überblick: Persönliches Budget, Inklusive Gesundheitsversorgung, Seminare zur politischen Partizipation, Unterstützung der Beiratsarbeit, Bewusstseinsbildung, Kulturprojekt „KulturTandem“, Vernetzung, Schulung und Beratung.

Wenn Sie mehr zum KSL.Düsseldorf wissen wollen, melden Sie sich gerne bei uns!

KSL-Konkret

Hier finden Sie alle Ausgaben unserer Schriftenreihe KSL-Konkret zum Download.
Sie können diese auch als Printexemplar bestellen.

Viele verschiedene Ausgaben der Schriftenreihe KSL-Konkret.
Neue Ausgabe

KSL-Konkret

Hier finden Sie alle Ausgaben unserer Schriftenreihe KSL-Konkret zum Download. Sie können diese auch als Printexemplar bestellen.

Zu den Broschüren

Wo wir sind

  • Wo finde ich ein Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben?

    Das Land Nordrhein-Westfalen ist in 5 große Teile aufgeteilt. Diese Teile nennt man Regierungsbezirke. In jedem Regierungsbezirk gibt es ein KSL.

    • KSL für den Regierungsbezirk Arnsberg - in Dortmund
    • KSL für den Regierungsbezirk Detmold - in Bielefeld
    • KSL für den Regierungsbezirk Düsseldorf - in Düsseldorf
    • KSL für den Regierungsbezirk Köln - in Köln
    • KSL für den Regierungsbezirk Münster - in Münster

    Zusätzlich gibt es ein landesweites KSL für Menschen mit Sinnesbehinderungen (KSL-MSi). Dieses KSL befindet sich in Essen und arbeitet für:

    • gehörlose Menschen Menschen mit Hörbehinderung
    • blinde Menschen Menschen mit Sehbehinderung
    • taubblinde Menschen
    • Menschen mit Hör- und Sehbehinderung

    Damit die sechs KSL gut zusammenarbeiten können, werden sie durch eine Koordinierungsstelle (kurz: KO-KSL) unterstützt. Diese ist in Gelsenkirchen.

    Karte des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Hervorgehoben sind alle Regierungsbezirke und die Standorte der KSL-NRW

  • KSL für den Regierungsbezirk Köln
    mit Sitz in Köln


    Kontakt

    Xantener Str. 46
    50733 Köln

    Tel.: 0221-29293630

    E-Mail schreiben zur Webseite

    Karte des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Hervorgehoben ist der Regierungsbezirk Köln. Die Stadt Köln ist durch einen Punkt markiert.

  • KSL für den Regierungsbezirk Detmold
    mit Sitz in Bielefeld


    Kontakt

    Jöllenbecker Straße 165
    33613 Bielefeld

    Tel.: 0521-329335-70
    Fax: 0521-329335-99

    E-Mail schreiben zur Webseite

    Karte des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Hervorgehoben ist der Regierungsbezirk Detmold. Die Stadt Bielefeld ist durch einen Punkt markiert.

  • KSL für den Regierungsbezirk Düsseldorf
    mit Sitz in Düsseldorf


    Kontakt

    Grafenberger Allee 368
    40235 Düsseldorf

    Tel.: 0211-698713-20
    Fax: 0211-698713-21

    E-Mail schreiben zur Webseite

    Karte des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Hervorgehoben ist der Regierungsbezirk Düsseldorf. Die Stadt Düsseldorf ist durch einen Punkt markiert.

  • KSL für den Regierungsbezirk Arnsberg
    mit Sitz in Dortmund


    Kontakt

    Märkische Straße 239 a
    44141 Dortmund

    Tel.: 0231-91283-75
    Fax: 0231-91283-77

    E-Mail schreiben zur Webseite

    Karte des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Hervorgehoben ist der Regierungsbezirk Arnsberg. Die Stadt Dortmund ist durch einen Punkt markiert.

  • KSL für den Regierungsbezirk Münster
    mit Sitz in Münster


    Kontakt

    Neubrückenstraße 12-14
    48143 Münster

    Tel.: 0251-98291640

    E-Mail schreiben zur Webseite

    Karte des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Hervorgehoben ist der Regierungsbezirk Münster. Die Stadt Münster ist durch einen Punkt markiert.

  • KSL für Menschen mit Sinnesbehinderungen
    mit Sitz in Essen


    Kontakt

    Hollestraße 1 (Haus der Technik – Osteingang)
    45127 Essen

    Tel.: 0201-43755770
    Fax: 0201-38437533

    E-Mail schreiben zur Webseite

    Karte des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Hervorgehoben ist das gesamte Bundesland. Die Stadt Essen ist durch einen Punkt markiert.

  • Koordinierungsstelle der KSL
    mit Sitz in Gelsenkirchen

    Die Koordinierungsstelle (Ko-KSL) unterstützt die Kompetenzzentren bei ihrer täglichen Arbeit, organisiert einen kontinuierlichen Austausch und Wissenstransfer, berät die KSL bei Fragen der Öffentlichkeitsarbeit und steht für Auskünfte rund um die KSL zur Verfügung.


    Kontakt

    Munscheidstr. 14
    45886 Gelsenkirchen

    Tel.: 0209-956600-30

    E-Mail schreiben zur Webseite

    Karte des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Hervorgehoben ist das gesamte Bundesland. Die Stadt Gelsenkirchen ist durch einen Punkt markiert.

Koordinierungsstelle der Kompetenzentren Selbstbestimmt Leben in NRW (KSL.NRW)

 

Munscheidstr. 14, 45886 Gelsenkirchen
Telefon: 0209-956600-30
E-Mail: info@ksl-nrw.de

 

 

KSL für den Regierungsbezirk Arnsberg
mit Sitz in Dortmund (KSL.Arnsberg)

 

Jöllenbecker Straße 165, 33613 Bielefeld
Tel.:    0521-329335-70
E-Mail:   info@ksl-owl.de

KSL für den Regierungsbezirk Detmold
mit Sitz in Bielefeld (KSL.Detmold)

 

Jöllenbecker Straße 165, 33613 Bielefeld
Tel.: 0521-329335-70
E-Mail: info@ksl-owl.de

 

KSL für den Regierungsbezirk Düsseldorf
mit Sitz in Düsseldorf (KSL.Düsseldorf)

 

Grafenberger Allee 368, 40235 Düsseldorf
Tel.: 0211-698713-20
E-Mail: info@ksl-duesseldorf.de

 

KSL für den Regierungsbezirk Köln (KSL.Köln)

 

Xantener Str. 46, 50733 Köln
Telefon: 0221-2929360
E-Mail: info@ksl-koeln.de

 

KSL für den Regierungsbezirk Münster (KSL.Münster)

 

Neubrückenstraße 12-14, 48143 Münster
Tel.: 0251-98291640
E-Mail: info@ksl-muenster.de

 

KSL für Menschen mit Sinnesbehinderungen
mit Sitz in Essen (KSL-MSi)

 

Hollestraße 1 (Haus der Technik – Osteingang), 45127 Essen
Tel.: 0201-43755770
E-Mail: info@ksl-msi-nrw.de