KulturTandem 2021 - 28.10. - 30.11. zu Gast an Rhein und Ruhr und im Bergischen Land

Das KulturTandem ist ein kleines Kulturfestival, das 2017 vom Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben (KSL) Düsseldorf ins Leben gerufen wurde. Jedes Jahr findet es in einer anderen Stadt oder in einem anderen Kreis des Regierungsbezirkes Düsseldorf - und darüber hinaus - statt. 2017 in Wuppertal, 2018 in Düsseldorf, 2019 in Krefeld, 2020 im Kreis Mettmann.

2021 findet es vom 28. Oktober 2021 bis zum 30. November 2021 in verschiedenen Städten an Rhein und Ruhr und im Bergischen Land statt.

Jeder Abend von Künstler*innen mit und ohne Beeinträchtigung gestaltet. 

Comedian trifft Zauberer, Pianist trifft Kabarettist, klassische Flötistin trifft Band. Beide Künstler*innen kennen sich bisher nicht. Neben ihrer künstlerischen Tätigkeit vereint sie jeweils noch eine zweite Leidenschaft. Welche das ist uns wie zu ihrer Kunst kamen? Darüber sprechen sie im Anschluss mit Moderator Helmut Sanftenschneider. 

Das KSL freut sich auf zahlreiche Besucher*innen mit und ohne Behinderung, die Veranstaltungen des KulturTandems zu besuchen und den Erfolg der Veranstaltungsreihe weiter zu führen und zum Gelingen beizutragen. 

Das genaue Programm und weitere Informationen: Inklusive Veranstaltungsreihe KulturTandem 2021 | KSL Düsseldorf (ksl-duesseldorf.de)

 

Ansprechpartnerin