News in Alltags-Sprache.


Das Bild zeigt Carl-Wilhelm Rößler, Jurist des KSL Köln

Interview mit Carl-Wilhelm Rößler

Iris Colsman, Leiterin des KSL Düsseldorf, im Gespräch mit Carl-Wilhelm Rößler vom KSL Köln, zum Thema Triage

Das Bild zeigt mehrere Teilnehmer*innen des virtuellen Austauschforums.

Virtuelles Austauschforum

Das KSL Düsseldorf begrüßte am 18. November 2020 EUTBler*innen und Lots*innen. Rege diskutiert wurde über das Persönliche Budget für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen.

Studieren mit Behinderung/chronischer Erkrankung

Studieren mit Behinderung/chronischer Erkrankung

kombabb bietet Beratungen per Telefon, E-Mail und Video an

Das Bild zeigt Manfred Rekowski, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland

Interview mit Manfred Rekowski

Iris Colsman, Leiterin des KSL Düsseldorf, im Gespräch mit Manfred Rekowski, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, zum Thema Triage

Das Bild zeigt bunte Sprechblasen.

„Wir benötigen eine gesunde Mischung an jüngeren und älteren Menschen, die sich aktiv für Inklusion einsetzen“

Petra Nöhre aus Neuss im Gespräch mit dem KSL Düsseldorf

Zwei Frauen sitzen vor einem Computer.

Sicher, Stark und Selbstbestimmt: Digitale SiStaS-Tage für Frauen-Beauftragte starten bald

Frauen können mehr erreichen, wenn sie nicht allein sind. Darum lädt das NetzwerkBüro Frauen und Mädchen mit Behinderung/chronischer Erkrankung NRW zum dritten Mal zu den SiStaS-Tagen ein.

Ulrike Häcker vom KSL Detmold und Prof. Dr. Salomon

Interview mit Prof. Dr. med. Salomon

Das KSL Detmold hat ein sehr spannendes und lehrreiches Interview mit
Prof. Dr. med. Salomon zum Thema Auswahlverfahren bei Intensivbehandlungen in Krankenhäusern (Triage) geführt.

Das Bild zeigt eine Videokonferenz.

Live-Stream zu den Themen Migration und IPReG

Das KSL Düsseldorf lädt am Mittwoch, 18. November 2020 ab 13.30 Uhr zum Live-Stream für EUTBler und Lots*innen ein.

Das Bild zeigt mehrere Broschüren der KSL Konkret  #3

KSL Konkret #3 – Eltern mit Behinderung – in Leichter Sprache erschienen

Die KSL Konkret #3 bietet in kompakter Form einen Überblick über Unterstützungsmöglichkeiten für Eltern mit Behinderung.

Das Bild zeigt Axel Brauns (rechts auf der Bühne), Olaf Reitz (links auf der Bühne), Iris Colsman, Leiterin des KSL Düsseldorf (rechts im Bild), zwei Gebärdensprachdolmetscherinnen (links im Bild) und einige Zuschauer*innen.

Einblicke in die Welt eines Autisten

KulturTandem 2020 im Club Heiligenhaus mit einer Lesung von Axel Brauns und Olaf Reitz eröffnet