Neuigkeiten in Alltags-Sprache.


17 Teilnehmer*innen des EUTB-Austauschforums per Zoom

EUTB-Austauschforum im Regierungsbezirk Düsseldorf

Die Schnittstellen von Eingliederungshilfe und Pflegeleistungen war ein zentrales Thema des EUTB-Austauschforums am 24. November 2022 mit dem KSL Düsseldorf. Zudem haben Katja Fellenberg und Giulia Mier „incluyou“ vorgestellt.

KulturTandem 2022 - Am 10. Dezember zu Gast in Heiligenhaus; verschiedene Formen mit bunten Farben

Weihnachtliche Klänge

Zum Jahresausklang laden wir am 10. Dezember 2022 um 19.30 Uhr zu einem weihnachtlichen und romantischen Konzert in das Hotel Neues Pastorat nach Heiligenhaus ein. Die Geiger*innen Valentina Resnyanska und Shih-Hsiang (Andy) Chen gestalten gemeinsam einen inklusiven Konzertabend.
Der Eintritt ist frei - Spenden erbeten

PB - Persönliches Budget - Mehr als Geld; Tobias Fischer, Jurist des KSL Düsseldorf, vor drei Elementen der Ausstellung

Ausstellung Persönliches Budget in Solingen

Die Ausstellung zum Persönlichen Budget der KSL.NRW ist vom 1. bis zum 31. Dezember 2022 in der Stadtbibliothek Solingen zu sehen. Am 3. Dezember, dem Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung, wird die Ausstellung mit einem kleinen Programm eröffnet. Am 17. Dezember 2022 um 11.00 Uhr bietet Tobias Fischer, Jurist des KSL Düsseldorf, eine Führung durch die Ausstellung an.

Teilnehmer*innen des Lots*innen-Treffens per Zoom

Konstruktiver Austausch mit Lots*innen aus dem Rheinland

Themen des Lots*innen-Treffens am 4. November 2022 waren unter anderem "Geflüchtete Menschen mit Behinderung" und der Aktionsplan inklusiv NRW.

Neun Teilnehmer*innen des Netzwerktreffens online per Zoom

Psychologische Beratung für erwachsene Menschen mit anderen Lernmöglichkeiten

Am 2. November 2022 lud das KSL Düsseldorf zum Netzwerktreffen ein. Inhaltlicher Schwerpunkt war der Austausch über die mangelnde Versorgungssituation. Neben einem Rückblick auf das Treffen, gibt Ellen Dieball im Video einen Überblick über ihr Schwerpunktthema.

Neues aus dem KSL Düsseldorf; Ellen Dieball im Portrait

Psychologische Beratung für Menschen mit anderen Lernmöglichkeiten

Das Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben (KSL) Düsseldorf lädt am Mittwoch, den 2. November 2022 von 14.30 bis ca. 16.00 Uhr zu einem virtuellen Netzwerktreffen zum Thema „Psychologische Beratung für Menschen mit anderen Lernmöglichkeiten“ ein. An wen sich das Netzwerk richtet und wo man sich anmelden kann, erläutert Ellen Dieball im Video.

Schauspielszenen: Personen mit Koffern und vor einem Loch (Foto: Theaterwerkstatt Bethel, Matthias Gräßlin)

So kann es gehen - Reallabor in Bielefeld

Die Theaterwerkstatt Bethel lädt am Freitag, den 18. November 2022 zu einem Reallabor über Ansätze zur Förderung von Inklusion und Diversität in der Kultur nach Bielefeld ein. Iris Colsman, Leiterin des KSL Düsseldorf und der Färberei Wuppertal und Initiatorin des Festivals "KulturTandem" bringt ihre Expertise ein.

von links nach rechts: Preisträgerin Brigitte Müller aus Remscheid, Ursula Mahler, stellvertretende Vorsitzende der Landschaftsversammlung Rheinland, Preisträgerin Iris Colsman (Foto: Uwe Weiser)

Rheinlandtaler für Iris Colsman

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) hat Iris Colsman aus Wuppertal, Leiterin des KSL Düsseldorf und der Färberei Wuppertal, für ihr Engagement mit dem Rheinlandtaler in der Kategorie Gesellschaft ausgezeichnet.

Neun Teilnehmer*innen des Austauschforum für Behindertenbeiräte per Zoom. Links oben: Jörg Rodeike, Referent für Politische Partizipation beim KSL Düsseldorf

Sich weiterbilden und Erfahrungen teilen: Beiratstreffen mit dem KSL Düsseldorf

Das KSL Düsseldorf tauschte sich am 19. Oktober 2022 mit Mitgliedern der Behindertenbeiräte aus dem Regierungsbezirk Düsseldorf aus. Themen waren unter anderem der Aktionsplan NRW inklusiv und das Projekt "In Zukunft inklusiv."

Bild: von links nach rechts: Iris Colsman, Margarete Usher, Christian Jurko, Abbas Reslan, Jörg Rodeike, Tobias Fischer, Ellen Dieball, Susanne Schulte-Mausbeck

Willkommen im KSL.Düsseldorf!

Unsere Kollegin Svenja Schanz von der Koordinierungsstelle der KSL.NRW hat uns in Düsseldorf in der Grafenberger Allee 368 besucht. Mit der Videokamera zeigt sie den Weg zu unserem Büro in der 5. Etage, die Räume der Geschäftsstelle und die Mitarbeiter*innen.