Das KSL Düsseldorf hat zusammen mit der EUTB im Kreis Kleve ein dreiteiliges Online-Seminar zum Persönlichen Budget angeboten. 

Tobias Fischer, Jurist beim KSL Düsseldorf, thematisierte sämtliche Aspekte rund um das Persönliche Budget. Im ersten Teil ging es vor allem um allgemeine Fragestellungen: Was ist das Persönliche Budget, für was kann ich es einsetzen, welchen Rechtsanspruch habe ich auf das Budget?

Beantragung, einfaches und trägerübergreifendes Budget und die persönliche Assistenz waren unter anderem Themen des zweiten Teils. 

Der dritte Teil war sehr praxisorientiert gestaltet. Eine Budgetnehmerin berichtete darüber, in welchen Bereichen sie Unterstützung im Rahmen des Persönlichen Budgets erhält, wie die Umsetzung aussah und was sich für sie durch das persönliche Budget persönlich verändert hat. 

Fragen und Anregungen der Teilnehmer*innen rundeten die informativen Veranstaltungen ab.

Gerne setzen wir Online-Seminare zum Persönlichen Budget auch mit anderen EUTBs um. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Kontakt KSL Düsseldorf: Telefon: 0211 69871320, E-Mail: fischer@ksl-duesseldorf.de
 

Das Bild zeigt eine PowerPoint-Folie mit der Überschrift "Praxisbeispiele zum Persönlichen Budget". Rechts ist Referent Tobias Fischer vom KSL Düsseldorf zu sehen.
Das Bild zeigt eine PowerPoint-Folie mit der Überschrift "Praxisbeispiele zum Persönlichen Budget". Rechts ist Referent Tobias Fischer vom KSL Düsseldorf zu sehen.