Das Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben (KSL) Düsseldorf hat 176 Exemplare des Praxishandbuches „Vielfalt Pflegen“ der Katholischen Schule für Pflegeberufe Duisburg e.V. am 9. Juni 2021 übergeben. 

In 22 Kartons gingen die Bücher nach Duisburg: 

22 Kartons

Iris Colsman, Leiterin des KSL Düsseldorf, freut sich, dass die Schule das Buch zukünftig im Unterricht nutzen wird: „Gerade Menschen mit Behinderungen benötigen im Krankenhaus eine besondere Pflege und Unterstützung. Das Praxishandbuch trägt dazu bei, Unsicherheiten bei der Kommunikation und Interaktion mit Menschen mit Behinderung im Pflegealltag zu reduzieren. Zudem ist es ein ideales kompaktes Nachschlagewerk für Pflegende in der neuen generalistischen Pflegeausbildung.“ 

Auch Renate Burmeister-Feldkamp, Leiterin der der Katholischen Schule für Pflegeberufe in Duisburg, schätzt das Praxishandbuch gewinnbringend ein: „In unserem Haus legen wir unter anderem viel Wert auf die Vermittlung von kommunikativen Kompetenzen in der Pflege. Das Praxishandbuch sensibilisiert unsere Auszubildenden beim Umgang von Menschen mit Beeinträchtigungen. Wir sind sehr dankbar für das Engagement der Kompetenzzentren Selbstbestimmt Leben.“

Katholische Schule für Pflegeberufe Duisburg e.V. - Schild an der Hauswand der Schule

Auch viele weitere Pflegeschulen in Nordrhein-Westfalen haben das 280-Seiten umfassende Lehrwerk zum Thema Behinderung erhalten und planen, die Inhalte im Unterricht zu integrieren. 

Die Kompetenzzentren Selbstbestimmt Leben NRW sind bestrebt, dass sich das Praxishandbuch an allen Pflegeschulen NRWs etabliert. Es entspricht den Anforderungen des Rahmenlehrplans. Menschen mit Behinderungen, ihre Eltern, Pflegende und Fachleute aus Forschung und Medizin kommen als Expert*innen mit ihren Erfahrungen oder ihrem Know-how zu Wort. Vor allem ist das Buch eine gute Anleitung zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention, die unsere Gesellschaft zu einem „Höchstmaß an Gesundheit und Gesundheit ohne Diskriminierung aufgrund von Behinderung“ verpflichtet.

Das Praxishandbuch kann kostenfrei – auch in Klassensätzen – bestellt werden. Zudem steht es als Download im PDF-Format bereit.

Weitere Informationen zum Praxishandbuch und zur Bestellung: https://www.ksl-nrw.de/de/inklusive-gesundheit#U2 
 

Iris Colsman, Leiterin des KSL Düsseldorf, übergibt das Praxishandbuch an Renate Burmeister-Feldkamp, Leiterin der Katholischen Schule für Pflegeberufe Duisburg e.V.; Im Hintergrund sind zwei Mitarbeiter*innen der Schule.
Iris Colsman, Leiterin des KSL Düsseldorf, übergibt das Praxishandbuch an Renate Burmeister-Feldkamp, Leiterin der Katholischen Schule für Pflegeberufe Duisburg e.V.; Im Hintergrund sind zwei Mitarbeiter*innen der Schule.