• Düsseldorf, 22. November 2022: Die Wanderausstellung der Kompetenzzentren Selbstbestimmt Leben (KSL) NRW zum Persönlichen Budget wird vom 1. bis zum 31. Dezember 2022 in der Stadtbibliothek in Solingen, Mummstraße 10, gezeigt.

    Das Persönliche Budget (PB) ist das Instrument für mehr Selbstbestimmung für Menschen mit Behinderungen. Es ermöglicht ihnen, ihre Hilfebedarfe individuell zu planen und zu organisieren.  

  • Düsseldorf, 17. November 2022: Das Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben (KSL) Düsseldorf lädt am Samstag, den 10. Dezember 2022 um 19.30 Uhr zum inklusiven Festival „KulturTandem“ in das Hotel Neues Pastorat, Am Alten Pastorat 2, 42579 Heiligenhaus, ein. Die Geiger*innen Valentina Resnyanska und Shih-Hsiang (Andy) Chen gestalten gemeinsam einen inklusiven Konzertabend. Auf dem Programm stehen populäre Stücke unter anderem von Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi und Richard Strauß. Ein bunter Abend mit vielen Lieblingsstücken, voller Humor und verspielter Romantik.

  • Düsseldorf, 06. September 2022: Am Samstag, den 17. September 2022 zeigt das Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben (KSL) Düsseldorf von 13 bis 14 Uhr auf der Rehacare in Düssseldorf – der weltweit größten Fachmesse für Rehabilitation und Pflege – eine Ausstellung zum Persönlichen Budget und lädt zu einer Diskussionsrunde mit dem Titel „Chancen und Grenzen des Persönlichen Budgets“ ein. Die Veranstaltung findet im Treffpunkt Rehacare in Halle 6, Stand E 25, statt. 

  • Düsseldorf, 26. Juli 2022: Das Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben (KSL) Düsseldorf lädt am Freitag, den 19. August 2022 und am Samstag, den 20. August 2022, jeweils um 19.30 Uhr zum inklusiven Festival „KulturTandem“ in die Färberei nach Wuppertal, Peter-Hansen-Platz 1, ein. Beide Abende werden von Künstler*innen mit und ohne Beeinträchtigung gestaltet: Am Freitag sind Comedian und Schauspieler Tan Caglar (bekannt aus „In aller Freundschaft“ und dem „Tatort“) und der „Gitarrenflüsterer“ Helmut Sanftenschneider zu Gast.

  • Düsseldorf, 11. April 2022: „Tempo machen für Inklusion – barrierefrei zum Ziel“ heißt es am Samstag, den 7. Mai 2022 von 10 bis 14 Uhr im und rund um das Hotel Neues Pastorat in Heiligenhaus. Pro Mobil, Verein für Menschen mit Behinderung e.V., lädt zu einem Aktionstag im Rahmen des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung ein. Mit dabei ist auch das Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben (KSL) Düsseldorf mit einer Ausstellung zum Persönlichen Budget, Workshops und einem Film zu psychologischer Beratung. 

  • Düsseldorf, 25.11.2021: Das Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben (KSL) Düsseldorf lädt am 30. November 2021 um 20.00 Uhr zur Veranstaltung „Panflöte begegnet Wildem Holz“ in das Ebertbad Oberhausen, Ebertplatz 4, ein. Mit viel Musik gestalten Panflötistin Hannah Schlubeck und die Band „Wildes Holz“ das Finale des inklusiven Festivals „KulturTandem“. Helmut Sanftenschneider, Gitarrist und Comedian aus dem Ruhrgebiet, führt durch den Abend. Der Eintritt ist frei.

  • Düsseldorf, 09.11.2021: Das Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben (KSL) Düsseldorf lädt am 22. November 2021 um 20.00 Uhr zur Veranstaltung „Tan Caglar trifft das Duo Diagonal“ in das Theater und Konzerthaus Solingen, Konrad-Adenauer-Straße 71 in Solingen, ein. Mit Comedy und Körperkomik gestalten Tan Caglar und Deana und Holger Ehrich als Duo Diagonal einen Abend des inklusiven Festivals „KulturTandem“. Helmut Sanftenschneider, Gitarrist und Comedian aus dem Ruhrgebiet, führt durch den Abend. Der Eintritt ist frei.

  • Düsseldorf, 03.11.2021: Das Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben (KSL) Düsseldorflädt am 16. November 2021 um 20.00 Uhr zur Veranstaltung „Sprachfehler, Klänge und Rhythmen“ in das Katakomben-Theater im Girardet-Haus, Girardetstraße 8 in Essen-Rüttenscheid, ein. Der Comedy- und Beatboxing-Abend mit Toby Käp und Kevin O`Neal ist Teil des inklusiven Festivals KulturTandem. Helmut Sanftenschneider, Gitarrist und Comedian aus dem Ruhrgebiet, führt durch den Abend. Der Eintritt ist frei!

  • Düsseldorf, 25.10.2021: Das Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben (KSL) Düsseldorf lädt am 8. November 2021 um 20.00 Uhr zur Veranstaltung „Fantasievolle Bilder mit magischen Momenten“ in die Rohrmeisterei in Schwerte, Ruhrstraße 20, ein. Der Comedy- und Zauberkunst-Abend mit Timur Turga und Matthias Rauch ist Teil des inklusiven Festivals KulturTandem. Helmut Sanftenschneider, Gitarrist und Comedian aus dem Ruhrgebiet, führt durch den Abend. 

  • Düsseldorf, 11.10.2021: Das Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben (KSL) Düsseldorf lädt am 28. Oktober 2021 um 20.00 Uhr zur Veranstaltung „Zwei Männer, drei Arme, ein Tandem“ in die Flottmann-Hallen in Herne ein. Mit dem Comedy- und Kabarettabend eröffnen Martin Fromme und Christoph Reuter das inklusive Festival KulturTandem. Helmut Sanftenschneider, Gitarrist und Comedian aus dem Ruhrgebiet, führt durch den Abend. 

  • Düsseldorf, 29.09.2021: Die Wanderausstellung der Kompetenzzentren Selbstbestimmt Leben (KSL) NRW zum Persönlichen Budget wird am 9. Oktober 2021 von 10 bis 13 Uhr im Rahmen der bundesweiten „Woche des Sehens“ in der Stadtbibliothek der Neandertalhalle in Mettmann gezeigt.

    Das Persönliche Budget (PB) ist das Instrument für mehr Selbstbestimmung für Menschen mit Behinderungen. Es ermöglicht ihnen, ihre Hilfebedarfe individuell zu planen und zu organisieren.  

  • Düsseldorf, 22.09.2021: Die Wanderausstellung der Kompetenzzentren Selbstbestimmt Leben (KSL) NRW zum Persönlichen Budget ist vom 4. bis zum 8. Oktober 2021 an verschiedenen Orten der Kreise Wesel und Kleve zu sehen. 

    Das Persönliche Budget (PB) ist das Instrument für mehr Selbstbestimmung für Menschen mit Behinderungen. Es ermöglicht ihnen, ihre Hilfebedarfe individuell zu planen und zu organisieren. Die KSL NRW setzen sich dafür ein, den Bekanntheitsgrad des Persönlichen Budgets zu erhöhen und somit zu einer stärkeren Nutzung beizutragen. 

  • Düsseldorf, 17.05.2021: Das Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben (KSL) Düsseldorf lädt herzlich zum inklusiven Festival KulturTandem am 28. Mai 2021 ab 19.00 Uhr auf YouTube ein. 

    Es gibt ein vielfältiges Programm von Künstler*innen mit und ohne Beeinträchtigung aus Nordrhein-Westfalen. Die Moderation übernimmt Kabarettist Rainer Schmidt. Er führt als Inklusionsexperte auf humoristische Weise durch das Programm und bringt seine eigenen Erfahrungen ein. 

    Programm (etwa 2,5 Stunden):

  • Düsseldorf, 26.01.2021: Der InklusionsKompass Düsseldorf ist online. Das Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben (KSL) Düsseldorf hat den InklusionsKompass nach dem Vorbild des InklusionsKompasses Fulda für die Stadt Düsseldorf initiiert. Die Webseite www.inklusions-kompass-duesseldorf.de soll Menschen mit Beeinträchtigungen eine Übersicht über Angebote und Dienstleistungen in Düsseldorf und näherer Umgebung geben.